Einladung und Programm zum 5. Baumgartentag


Hier finden Sie das Programm als pdf

eine Veranstaltung Grünaer Vereine
am 29. September im Folklorehof

Der Baumgartentag ist nun in Grüna zur Tradition geworden, und wir möchten gern an den Erfolg von 2011 anknüpfen (siehe Fotos). Na, wenn das Wetter wieder mitspielt? Am Programm soll’s nicht liegen:

Bereits um 9 Uhr ist dieses Mal der Start am Folklorehof für die Entdeckungswanderung „Durch das Revier des Fliegenden Oberförsters“. Die Grünaer Natur- und Wanderfreunde gemeinsam mit dem Heimatverein führen Sie gern über den schönen Baumgarten-Rundweg (max. 16 km, mit Abkürzungsmöglichkeit), der erstmals auch die Alte Oberförsterei berührt, und beantworten Ihre Fragen. Für Marschverpflegung ist wieder gesorgt.


Die Hauptveranstaltung findet von 15 bis 19 Uhr im Folklorehof wie folgt statt:

  • Eröffnung durch unseren Ortsvorsteher Lutz Neubert, der als DJ durch das Programm führt
  • Auftritt des „Oberförsters persönlich“, der sich bereits auf ein großes Geschenk freut
  • Autogrammstunde mit Skisprung-Legende Jens Weißflog
  • Start von Heißluftballonen (bei entspr. Witterung)
  • Vorführung von Flugmodellen des 1. Modell­sportclubs Jahnsdorf e.V.
  • Förster Göthels Holzparade mit „Wett-Gramm-Sägen“ und anderen interessanten Aufgaben für Groß und Klein
  • verschiedene Aktivitäten für Kinder
  • Luftballon-Weitflug
  • Baumgarten-Wölfert-Gedenkausstellung
  • und vielleicht noch die eine oder andere Über­raschung. Eine verraten wir jetzt schon: Nach der Welt-Uraufführung des neuen Baumgarten­liedes im vergangenen Jahr erwarten wir nun, zur Einstimmung auf die 750-Jahr-Feier, die brandneue Grünaer Jubiläumshymne.

Für Unterhaltung sorgen wieder: die Kinder vom AWO-Kinderhaus Baumgarten und vom AWO-Schulhort, der Gesangsverein Grüna/Mittelbach, der Posaunenchor Grüna, sowie Lutz Neubert mit der Gruppe „Leisegang“.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Heimatfreunde mit einem Kuchen­basar, Kameraden der Freiw. Feuerwehr / des Fördervereins Brandschutz mit ihrem Grillstand, und der Schnitzverein mit seiner neuen Getränketheke.

Zur Unterhaltung musizieren: der Gesangsverein Grüna/Mittelbach, die Gruppe „Leisegang" (mit der Grünaer Festhymne 2013) sowie No. 22.

Um 19 Uhr startet dann am Folklorehof wieder der Lampionumzug mit dem Jugendblas­orchester Hohenstein-Ernstthal e.V., begleitet von der Jugendfeuerwehr Grüna, zur Sprungschanze im Gussgrund. Dort ist die andere Hauptveranstaltung dieses Tages: der traditionelle Abendsprunglauf des WSV Grüna.

Einzelheiten zum Programmablauf (Änderun­gen vorbehalten!) entnehmen Sie bitte den Pla­katen und Wurfzetteln. Wir danken bereits an dieser Stelle allen Vereinen, Bürgern und Firmen, die mit ihrem Engagement, Beiträgen oder Spenden dieses Programm ermöglichen. Im Namen aller Ak­teure hoffen wir auf Ihr reges Interesse.                 

Christine Vieweg und Fritz Stengel, Heimatverein Grüna